Pfarrprofil der Pfarre Schwechat

Dieses Pfarrprofil besteht aus 3 Teilen

Ist-Stand

Es beschreibt den „Ist-Stand“ der Pfarre und klärt, wie es weitergehen soll. So wurde es auch bei uns erstellt: Das letzte PGR-Team hat zum Abschluss seiner Tätigkeit (Februar 2012) ein „Pfarrprofil – Teil 1“ mit den „Hard Facts“ zusammen gestellt. Dann gab es am 18. März 2012 Neuwahlen des Pfarrgemeinderates.

Pfarrgemeinde

Unsere Identität

Der neu gewählte PGR hat (mit seiner Herbst-Klausur beginnend) an dem, „was uns wirklich ausmacht“, gearbeitet. Dies wurde im Dezember dann auf breiter Ebene in der Pfarrgemeinde diskutiert – vielfältige Rückmeldungen sind daraufhin in den Text eingeflossen; das Ergebnis: „Pfarrprofil – Teil 2“.

Pfarrgemeinde

Orientierungslinien

Im letzten Teil wurden grundlegende Linien festgelegt, wie & wohin es weitergehen soll, um nicht auf Zufälligkeiten zu reagieren, sondern bewusst zu gestalten: „Pfarrprofil – Teil 3“.

 

Hier unten geht’s zum im Februar 2012 bzw. Jänner 2013 beschlossenen Text: